Wirtschaft

Direkte Steuer

Eine direkte Steuer ist eine Steuer welche sich direkt auf die Erträge bezieht oder über die Vermögenswerten von Unternehmungen oder Privatpersonen (…)

Fehler des Ceteris Paribus

Der Fehler des Ceteris Paribus (ceteris paribus, vom Latein, bedeutet auf Deutsch „und alles andere konstant bleibt“) tritt auf, wenn wir (…)

Fonds für Europäische Finanzstabilitätsfazilität (EFSF)

Die Europäische Finanzstabilitätsfazilität (EFSF) ist eine finanzielle Beitragshilfe welche im Mai 2010 seitens der Europäischen Union geschaffen (…)

Funktion der Nachfrage

Die Funktion der Nachfrage (auf Brasilianisch: Função Demanda) repräsentiert das Verhältnis zwischen den Marktpreis eines Gutes und der nachgefragten (…)

Funktion der Produktion

Die Produktionsfunktion weist auf die maximale Menge hin, welche Produziert werden kann unter Berücksichtigung einer bestimmten Menge an (…)

Funktion des Angebots

Die Funktion des Angebots repräsentiert die Relation zwischen den Marktpreis eines Gutes und die Menge des selbigen Gutes (…)

Globalisierung

Der Begriff Globalisierung beschreibt ein Phänomen der Öffnung von Volkswirtschaften und deren entsprechenden Grenzen als Konsequenz eines (…)

Grenzen der Produktionsmöglichkeiten

Die Grenze der Produktionsmöglichkeiten repräsentiert die maximalen Produktionsmengen die von einer Volkswirtschaft (…)

Handelsgewinne

Die Handelsgewinne entsprechen dem Verbesserungspotenzial der Erträge und des Konsums, welche aufgrund eines offenen und freien Handels (…)

Hypothese der rationalen Erwartungen

Die Hypothese der rationalen Erwartungen ist eine der Grundannahmen der modernen neo-klassischen Theorien und entsprechend diesen (…)

 

 

Knoow - a divulgar conhecimento pelo mundo